Arbeitsgemeinschaft für Infektionen und Infektionsimmunologie in der Gynäkologie und Geburtshilfe (AGII)

Arbeitsgemeinschaft für Infektionen und Infektionsimmunologie in der Gynäkologie und Geburtshilfe (AGII) 2017-03-30T20:24:02+00:00

Die Arbeitsgemeinschaft für Infektionen und Infektionsimmunologie in der Gynäkologie und Geburtshilfe (AGII) ist eine 1987 gegründete offizielle Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).

Mitglieder der AGII haben Leitlinien zur Diagnostik und Therapie gynäkologischer Infektionen verfasst, erstmals um 1996 Impfkurse für Frauenärzte durchgeführt, Lehrbücher geschrieben, betreiben weiterhin Forschung und halten Fortbildungsvorträge im In- und Ausland.

  • Prof. Dr. med. Dr. h. c. Ioannis Mylonas, München (Vorsitzender)

  • Prof. Dr. med. Monika Hampl, Düsseldorf (stellv. Vorsitzende)

  • Prof. Dr. med. Werner Mendling, Wuppertal (Vorstandsmitglied 1)

  • Prof. Dr. med. Dr. h. c. Udo B. Hoyme, Erfurt (Vorstandsmitglied 2)

  • Prof. Dr. med. Stefan Dieterle, Dortmund (Schatzmeister)

  • Prof. Dr. med. Gerd Neumann, Hamburg (Vertreter der niedergelassenen Ärzte)

  • Dr. med. Julia Jückstock, München (Schriftführerin)

  • Die Projekte und Geschichte der Arbeitsgemeinschaft können Sie als PDF herunterladen –> AGII Geschichte