About Werner Prof. Dr. Mendling

This author has not yet filled in any details.
So far Werner Prof. Dr. Mendling has created 7 blog entries.

2023: Seminare für gynäkologische Infektionen mit Mikroskopierkurs

2022-12-21T13:59:41+02:00

18.01.2023, 15.02.2023, 29.03.2023, 19.04.2023, 24.05.2023, 21.06.2023, 19.07.2023, 23.08.2023, 20.09.2023, 11.10.2023, 15.11.2023 und 13.12.2023. pünktlich jeweils 9 bis ca. 18 Uhr Ort: Fleming’s Express Hotel Wuppertal, Döppersberg 50 (gegenüber dem Hauptbahnhof). Gebührenpflichtiges Parkhaus im Hotel. Leitung: Prof. Dr. [...]

2023: Seminare für gynäkologische Infektionen mit Mikroskopierkurs2022-12-21T13:59:41+02:00

Teil 1: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik

2022-04-14T12:02:44+02:00

Teil 1: Entwicklung der Mikrobiota – Normale und gestörte Mikrobiota in unterschiedlichen Lebensphasen – Zusammenhänge zwischen Mikrobiota in Vagina und Darm – Das vaginale Mykobiom Mit der Möglichkeit, durch Gensequenzierung viel mehr Bakterienarten differenzieren zu können als [...]

Teil 1: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik2022-04-14T12:02:44+02:00

Teil 2: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik

2022-04-14T11:47:02+02:00

Teil 2: Mykoplasmen und Ureaplasmen – Bakterielle Vaginose – Aerobe Vaginitis und desquamative inflammatorische Vaginitis – Therapiemit Probiotika – Diagnostische Empfehlungen für die Praxis Um bei Störungen des vaginalen Mikrobioms und damit verbundenen Beschwerden den bestmöglichen Behandlungserfolg [...]

Teil 2: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik2022-04-14T11:47:02+02:00

Vulvodynie, GynPrax 2019

2019-09-25T10:21:54+02:00

Einleitung Vulvodynie und ihre lokalisierte Form, die Vestibulodynie, sind klar definiert (?Tab. 1) und aufgrund amerikanischer Umfragen mit geschätzt 5–10 % Häufigkeit in einem Frauenleben keine seltene Erkrankung [2]. Primäre Formen treten seit mindestens der Menarche und sekundäre Formen [...]

Vulvodynie, GynPrax 20192019-09-25T10:21:54+02:00

2018 European (IUSTI/WHO) International Union against sexually transmitted infections

2019-09-08T11:49:17+02:00

Abstract Four common pathological conditions are associated with vaginal discharge: bacterial vaginosis, aerobic vaginitis, candidosis, and the sexually transmitted infection, trichomoniasis. Chlamydial or gonococcal cervical infection may result in vaginal discharge. Vaginal discharge may be caused by a range [...]

2018 European (IUSTI/WHO) International Union against sexually transmitted infections2019-09-08T11:49:17+02:00

Diagnostik und Therapie beim Symptom Fluor

2018-05-02T17:27:08+02:00

Erste Empfehlungen zu der Thematik wurden bereits vor etwa 18 Jahren publiziert (7). Mittlerweile gibt es neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie, sodass eine aktualisierte Fassung nötig erscheint. Jede geschlechtsreife Frau hat mehr oder weniger Fluor (Ausfluss). Erstmals wird [...]

Diagnostik und Therapie beim Symptom Fluor2018-05-02T17:27:08+02:00

Herpes genitalis in der Schwangerschaft

2018-05-02T17:10:18+02:00

Herpes simplex-Infektionen zählen zu den nicht meldepflichtigen sexuell übertragbaren Infektionen. Ihr Vorkommen ist von äußeren (Sexualverhalten, Drogenmissbrauch, bakterielle Vaginose) und endogenen(Ethnie, Alter, Immunologie) Faktoren beeinflusst und ein globales Gesundheitsproblem [1]. Schwangere mit anamnestisch rezidivierenden labialen oder genitalen Herpes simplex-Infektionen [...]

Herpes genitalis in der Schwangerschaft2018-05-02T17:10:18+02:00
Go to Top