Wissenswerte Publikationen im Originaltext

Teil 1: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik

By |2022-04-14T12:02:44+02:00April 14th, 2022|Aktuelles|

Teil 1: Entwicklung der Mikrobiota – Normale und gestörte Mikrobiota in unterschiedlichen Lebensphasen – Zusammenhänge zwischen Mikrobiota in Vagina und Darm – Das vaginale Mykobiom Mit der Möglichkeit, durch Gensequenzierung viel mehr Bakterienarten differenzieren zu können als [...]

Teil 2: Vaginales und kolorektales Mikrobiom – aktuelles Wissen und praktische Diagnostik

By |2022-04-14T11:47:02+02:00April 14th, 2022|Aktuelles|

Teil 2: Mykoplasmen und Ureaplasmen – Bakterielle Vaginose – Aerobe Vaginitis und desquamative inflammatorische Vaginitis – Therapiemit Probiotika – Diagnostische Empfehlungen für die Praxis Um bei Störungen des vaginalen Mikrobioms und damit verbundenen Beschwerden den bestmöglichen Behandlungserfolg [...]

2018 European (IUSTI/WHO) International Union against sexually transmitted infections

By |2019-09-08T11:49:17+02:00September 8th, 2019|Aktuelles|

Abstract Four common pathological conditions are associated with vaginal discharge: bacterial vaginosis, aerobic vaginitis, candidosis, and the sexually transmitted infection, trichomoniasis. Chlamydial or gonococcal cervical infection may result in vaginal discharge. Vaginal discharge may be caused by a range [...]

Diagnostik und Therapie beim Symptom Fluor

By |2018-05-02T17:27:08+02:00Mai 2nd, 2018|Aktuelles|

Erste Empfehlungen zu der Thematik wurden bereits vor etwa 18 Jahren publiziert (7). Mittlerweile gibt es neue Entwicklungen in Diagnostik und Therapie, sodass eine aktualisierte Fassung nötig erscheint. Jede geschlechtsreife Frau hat mehr oder weniger Fluor (Ausfluss). Erstmals wird [...]

Herpes genitalis in der Schwangerschaft

By |2018-05-02T17:10:18+02:00Mai 2nd, 2018|Aktuelles|

Herpes simplex-Infektionen zählen zu den nicht meldepflichtigen sexuell übertragbaren Infektionen. Ihr Vorkommen ist von äußeren (Sexualverhalten, Drogenmissbrauch, bakterielle Vaginose) und endogenen(Ethnie, Alter, Immunologie) Faktoren beeinflusst und ein globales Gesundheitsproblem [1]. Schwangere mit anamnestisch rezidivierenden labialen oder genitalen Herpes simplex-Infektionen [...]

Die bakterielle Vaginose – nach 60 Jahren immer noch ein Rätsel

By |2017-03-30T20:28:15+02:00März 28th, 2017|Aktuelles|

Werner Mendling | Frauenarzt 58 | 2017 1955 wurde die bakterielle Vaginose (BV) – noch als Haemophilus-vaginalis-Vaginitis – von Gardner und Dukes beschrieben, gut 60 Jahre später gibt es immer noch viele ungeklärte Fragen zum Krankheitsbild, seiner Entstehung [...]

Das Toxic-Shock-Syndrom aus gynäkologischer Sicht

By |2017-03-30T20:28:56+02:00März 10th, 2017|Aktuelles|

GYNÄKOLOGISCHE INFEKTIOLOGIE - Das Toxic-Shock-Syndrom aus gynäkologischer Sicht „14-Jährige stirbt wegen Tampon“ (Panorama aktuell/Schweiz, 20. 11. 2013) und „Frau verlor Bein wegen eines Tampons“ (Stern, 19. 6. 2015) sind die beispielhaften Überschriften, die seit Jahren Frauen beunruhigen können, wenn [...]

Go to Top